Pressemitteilung als PDF

Stoffelch ÄLGI reist durch Deutschland

 

Stoffelchs, Stoffelch, KuscheltierSeit dem 21.06.2014 ist der Stoffelch ÄLGI auf Couchsurfing-Tour durch ganz Deutschland. Knapp 50 freundliche Übernachtungsangebote hat ÄLGI für seine geplante Deutschlandtour auf seinen Aufruf „Gast-Familien für Stoffelch gesucht!“ erhalten. ÄLGI nahm schon an einer Hochzeit teil, machte Sightseeing, fand neue Freunde und vieles mehr. ÄLGIs Abenteuer können alle, die nicht selbst Urlaub machen können, auf www.facebook.com/kinderbuchAelgi verfolgen.

ÄLGIs bisherigen Stationen: Nickenich, Gehrte, Rodgau, Berlin, Nürnberg und Bliesdorf in Schleswig-Holstein

ÄLGIs Stationen im August: 26789 Leer, 57392 Schmallenberg, 23714 Malente, 23714 Bosau, 98693 Ilmenau

Die lieben Gasteltern und Betriebe lassen ÄLGI eine Woche lang bei sich mitleben, zeigen ihm ein wenig von ihrer Heimat und schicken uns von diesem Aufenthalt ein paar Fotos. Am Ende der Woche wird ÄLGI dann direkt zur nächsten Gastfamilie weitergeschickt. Bis Weihnachten wird ÄLGI unterwegs sein.

Wer ist eigentlich dieser ÄLGI?

Garfield, Shaun das Schaf oder Alf waren gestern: JETZT KOMMT ÄLGI! „ÄLGI" ist ein kleiner, lausbübischer Souvenir-Elch, den das junge Paar Wolf und Siri auf einem Stockholmurlaub gekauft hat. Daheim in Berlin beginnt ihr Elch dann plötzlich sehr lebendig zu werden… Und wenn Sie wissen wollen, wie es zu dieser ungewöhnlichen Reiseidee überhaupt gekommen ist, dann werfen Sie doch mal einen Blick in die Leseprobe „ÄLGI, der Couchsurfer“ auf www.aelgi.de 

"ÄLGI - Die Abenteuer eines eingewanderten Stoffelchs" von Wolf Schrankl
Smiling Berlin Verlag, Berlin 2013, 160 Seiten, 17 x 12 cm, Softcover 12,95 € [D]
ISBN 978-3-98-14601-5-5, www.aelgi-buch.de

Der Autor

Die Idee zum seinem Erstlingswerk kam Wolf Schrankl in seinem Aufenthalt in Stockholm, wo er einige Zeit mit seiner damaligen Freundin lebte. Die Geschichte von ÄLGI schrieb er in den letzten Jahren stetig fort und begeisterte damit bisher seinen Freundes- und Bekanntenkreis. Eine Begeisterte war auch die Künstlerin Manuela Metz, die sofort beim Lesen loszeichnete. Als die Malerin Manuela Metz, die nun auch die Illustrationen zum Buch beisteuerte, im Herbst 2012 auf Lasse Walter traf und ihm das Skript übergab, erblickte ÄLGI das Licht der Welt.

Der Verlag

Der Smiling Berlin Verlag wurde anlässlich des lustigen Berlin Buches “Smiling Berlin – Eine Liebeserklärung in Bildern” vom aus Lübeck stammenden und in Berlin lebenden Lasse Walter gegründet und hat sich zur Aufgabe gesetzt, Publikationen rund um das Thema “Berlin” unkompliziert und innovativ zu verlegen. Das Verlagssortiment besteht aus Bildbänden, Geschenkbüchern, Hundetiteln und dem Familienbuch “ÄLGI – Die Abenteuer eines eingewanderten Stoffelchs”. Der Verlag ist sozial engagiert, spendet einen Teil vom Buchpreis und pflanzt einen Baum für jedes verkaufte Buch und jeden Kalender in Berlin-Friedrichshagen. www.smilingberlinverlag.de

Smiling Berlin Verlag | Inhaber Lasse Walter
Lübecker Str. 19| 10559 Berlin | 030-75524066 | 0176 78862998
info@smilingberlin.com | www.smilingberlinverlag.de

Pressekontakt:
Lasse Walter, Lübecker Str.19, 10559 Berlin, info@smilingberlin.com , 030-75524066, 0176 78862998

 

Pressemitteilung als PDF

Cover in 300dpi       Flyer in 300dpi         Bild in 300dpi

(c) Smiling Berlin Verlag 2014, Garfield, Shawn das Schaf, Alf,Geschenkbuch, Familienbuch, Kinderbuch, Berlin, Buch, Abenteuer in Berlin, Jung und Alt, Elch, Älgi, Wolf Schrankl, Abenteuer eines eingewanderten Stoffelchs, Stoffelch, Kuscheltier  (c) Smiling Berlin Verlag 2014, Garfield, Shawn das Schaf, Alf,Geschenkbuch, Familienbuch, Kinderbuch, Berlin, Buch, Abenteuer in Berlin, Jung und Alt, Elch, Älgi, Wolf Schrankl, Abenteuer eines eingewanderten Stoffelchs, Stoffelch, Kuscheltier  (c) Smiling Berlin Verlag 2014, Garfield, Shawn das Schaf, Alf,Geschenkbuch, Familienbuch, Kinderbuch, Berlin, Buch, Abenteuer in Berlin, Jung und Alt, Elch, Älgi, Wolf Schrankl, Abenteuer eines eingewanderten Stoffelchs, Stoffelch, Kuscheltier

Geschichte zu Couchsurfing ÄLGI - hier klicken

Gastfamilien für Stoffelch gesucht! - ÄLGI auf großer Deutschlandtour

Garfield, Shaun das Schaf oder Alf waren gestern: JETZT KOMMT ÄLGI! „ÄLGI" ist ein kleiner, lausbübischer Souvenir-Elch, den das junge Paar Wolf und Siri auf einem Stockholmurlaub gekauft hat. Daheim in Berlin beginnt ihr Elch dann plötzlich sehr lebendig zu werden…

ÄLGI geht auf Deutschlandreise

Ab dem schwedischen Midsommar, dem 21. Juni 2014, geht ÄLGI auf eine große Reise durch Deutschland, um Land und Leute besser kennenzulernen. Für dieses „Gastfamiliensurfing“ suchen wir junge und junggebliebene Mitstreiter, die unseren ÄLGI eine Woche lang bei sich mitleben lassen wollen, ihm ein wenig von ihrer Heimat zeigen und uns von diesem Aufenthalt ein paar Fotos zuschicken. Am Ende der Woche wird ÄLGI dann direkt zur nächsten Gastfamilie weiterziehen. Diese insgesamt 6-monatige Tour quer durch die Republik kann von allen Interessierten auf www.facebook.com/kinderbuchAelgi live verfolgt werden. Und als kleines Dankeschön für die beteiligten Gastfamilien gibt es ein handsigniertes Exemplar des Buches "ÄLGI - Die Abenteuer eines eingewanderten Stoffelchs" von Wolf Schrankl.

Wenn Sie als Gastfamilie (worunter wir nicht nur die klassischen Familien, sondern ganz unterschiedliche Wohn- und Lebensgemeinschaften verstehen) ÄLGI bei sich aufnehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail mit Wunschwoche, Wohnort und ihren Kontaktdaten an info@smilingberlin.de.

Und wenn Sie wissen wollen, wie es zu dieser ungewöhnlichen Reiseidee überhaupt gekommen ist, dann werfen Sie doch mal einen Blick in die Leseprobe „ÄLGI, der Couchsurfer“ auf www.aelgi.de

"ÄLGI - Die Abenteuer eines eingewanderten Stoffelchs" von Wolf Schrankl
Smiling Berlin Verlag, Berlin 2013, 160 Seiten, 17 x 12 cm, Softcover 12,95 € [D]
ISBN 978-3-98-14601-5-5, www.aelgi-buch.de

 

Der Autor

Die Idee zum seinem Erstlingswerk kam Wolf Schrankl in seinem Aufenthalt in Stockholm, wo er einige Zeit mit seiner damaligen Freundin lebte. Die Geschichte von ÄLGI schrieb er in den letzten Jahren stetig fort und begeisterte damit bisher seinen Freundes- und Bekanntenkreis. Eine Begeisterte war auch die Künstlerin Manuela Metz, die sofort beim Lesen loszeichnete. Als die Malerin Manuela Metz, die nun auch die Illustrationen zum Buch beisteuerte, im Herbst 2012 auf Lasse Walter traf und ihm das Skript übergab, erblickte ÄLGI das Licht der Welt.

Der Verlag

Der Smiling Berlin Verlag wurde anlässlich des lustigen Berlin Buches “Smiling Berlin – Eine Liebeserklärung in Bildern” vom Marketingberater Lasse Walter gegründet und hat sich zur Aufgabe gesetzt, Publikationen rund um das Thema “Berlin” unkompliziert und innovativ zu verlegen. Das Verlagssortiment besteht aus den Bildbänden “Smiling Berlin – Eine Liebeserklärung in Bildern“ und “Berlin Lights – eine Hauptstadt im farbigen Lichtermeer“ und den Kunstkalendern 2015 “Berlin Lights” und “Berlin Flowers” mit Bildern vom Fotografen Enrico Verworner. Seit 2013 gibt es auch belletristische Titel wie das Hundebuch „Hundeshauptstadt Berlin“ und den Familien- und Kinderbüchern “ÄLGI – Die Abenteuer eines eingewanderten Stoffelchs” und „Das Berliner Weihnachtsbuch“. Der Verlag ist sozial engagiert und spendet einen Teil vom Buchpreis und pflanzt einen Baum für jedes verkaufte Buch und jeden Kalender in Berlin-Friedrichshagen. www.smilingberlinverlag.de

 

Smiling Berlin Verlag | Inhaber Lasse Walter
Lübecker Str. 19| 10559 Berlin | 030-75524066 | 0176 78862998
info@smilingberlin.com
www.smilingberlinverlag.de

Pressekontakt:
Lasse Walter, Lübecker Str.19, 10559 Berlin, info@smilingberlin.com , 030-75524066, 0176 78862998